Freitag, 19. März 2010

Opus Magnus

Es ist vollbracht. Die elektrische Bibel ist geschrieben (der Titel musste einfach sein!):



Kleiner Einblick gefällig? Hier:

Wie sagte Herr Dinktoc irgendwo in den Kommentaren so schön: Wenn wir es ordentlich dokumentieren, wissen wir in 6 Monaten wenigstens, welches Kabel wir kaputtgemacht haben. Genau. Deswegen hab ich den Aufwand überhaupt betrieben ...

Kommentare:

  1. Mmmmmmmmmmmmh. Keine Vorher- Nachherbilder? Wie schaaaade, da sieht man ja die ganzen Kabel nicht mehr. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Alles undercover sozusagen

    Aber sauber gearbeitet.

    AntwortenLöschen