Dienstag, 27. Juli 2010

Geklebt

Gestern abend haben wir den Teppichboden festgeklebt, d.h. die Übergänge von Teppichstück zu Teppichstück, insbesondere im Bereich der Türen und Durchgänge.
d
d
Am Samstag hatte Herr Dinktoc zusammen mit seinem Vater den Nachmittag damit verbracht, die Scheuerleisten genau zuzuschneiden (Schwiegervater hat in seinem Werkzeugfundus praktischerweise auch eine Gehrungssäge) und an Ort und Stelle zu legen. Für heute hat sich der liebe Schwiegervater in seinem dichtgedrängten Rentner-Terminkalender Platz geschaffen und kommt ins Haus, um besagte Scheuerleisten an die Wände zu nageln.
o
Hipp Hipp Hurra! Damit ist der Innenausbau im Wohnbereich abgeschlossen!
o
(Zwar ist in Keller, Treppenhaus, Hof und Garten noch jede Menge zu erledigen, aber - wie mein früherer Chef gerne sagte - man muss sich ja immer auch für den nächsten Tag noch ein bisschen Arbeit übrig lassen.)

Kommentare:

  1. Da man feste Feste feiern soll wie sie fallen ergibt sich nun natürlich die Frage: Wann ist denn Wohnbereichinnenausbauabschlußparty?

    AntwortenLöschen
  2. Naja, die nächste Party kommt bestimmt, aber zunächst steht noch die Arbeit an.

    Sollten unsere Arbeits- und Feierkalender vielleicht mal mit diversen Reisekalendern abstimmen, sonst gibt das nix.

    AntwortenLöschen