Mittwoch, 16. März 2011

Kreuzzug

Die Planung für das übernächste Wochenende steht an.
j
Frau Dinktoc: "Wollen wir am Sonntag bei der Wanderung mitmachen, die R. organisiert hat? Dann müssen wir um halb elf in Bingen sein."
e
Herr Dinktoc: "Sonntag müssen wir wählen gehen!"
i
Frau D.: "Das dauert drei Minuten, das können wir locker erledigen, bevor wir losfahren!"
i
Herr D.: "Gar nicht wahr! Du kannst bis zu zweiundachtzig Kreuzchen machen, das dauert länger."
o
Frau D.: "Dann dauert es halt sechs Minuten. Die Wahllokale machen um 8 Uhr auf, das sollte doch wohl mehr als genug Zeit sein."
o
Herr D.: "Da schlafe ich noch!"
i
Frau D.: "Und der Bäcker macht um halb acht auf, dann könntest du vorher Brötchen -"
d
Herr D.: "Da schlafe ich noch!! Geh DU die Brötchen holen und mach meine Kreuzchen für mich mit."
o
Frau D.: "Ich werde 82 Kreuzchen auf deine Haut machen!!!"
o
Herr D.: "Uijaaa! Bitte mit Nutella!"

Kommentare:

  1. Genau, und dann wähle ich zwischen Sesambrötchen und Croissant. Bitte ans Bett bringen und mich nur mit sanft säuselnder Melodie und Kaffeeduft aus dem Schlummer summen :-)Aber nicht vor 10 Uhr (MESZ)

    AntwortenLöschen
  2. Ich mache die Kreuzchen mit Fischpaste und schicke den Kater zum Wecken ... harharhar.

    AntwortenLöschen
  3. Zu - viele - Details!

    AntwortenLöschen
  4. NAja, wenn der Kater die Krallen drinläßt ...

    AntwortenLöschen