Mittwoch, 10. August 2011

Dampf ablassen

Lieber neuer Kollege Lobotomix,
ein "Pre-Bid-Agreement" ist eine Vereinbarung mehrerer Firmen untereinander, ein Konsortium zu bilden zwecks Erstellung eines gemeinsamen Angebots und ggf. gemeinsamer Bearbeitung des gewonnenen Auftrags. Es bedeutet nicht "Aufruf zur Präqualifikation" - dein erster Erklärungsversuch. Den veröffentlicht der potenzielle Kunde. Es bedeutet auch nicht "Präqualifikationsunterlagen" - dein zweiter Erklärungsversuch - denn die erstellen wir als Konsortium ja erst, eben genanntem Aufruf folgend, um dem Kunden klar zu machen, dass wir die Besten und die Schönsten für seine Zwecke sind. Du musst mir nicht erklären, was ein Pre-Bid-Agreement ist, ich hab schon ein paar Jahre Erfahrung.
d
Es ist absolut keine Schande, dass du als Neuling im Geschäft manche Begrifflichkeiten noch nicht kennst. Aber es ist eine Schande, dass du glaubst, alles zu wissen; dann widerwillig eine Erläuterung zur Kenntnis nimmst, dich sodann beschwerst, bestimmte Unterlagen nicht erhalten zu haben, die ich dir nachweislich bereits am 19. Juli zugeschickt habe; lesen musst du deine Mails schon selber. Hast du dich daraufhin entschuldigt oder wenigstens die Klappe gehalten? Nein. Im Gegenteil, du fingst an, über deine hohe Arbeitsbelastung zu jammern. Kein Problem, ich habe ja die Zeit dazu, hinter dir herzutelefonieren. 

Immerhin hast du dafür gesorgt, dass ich in den letzten Tagen zur Hebung meines Blutdrucks kaum Kaffee benötigt habe. Bei den derzeitigen Kaffeepreisen bin ich dir dafür dankbar.

Verachtungsvoll,
deine Frau Dinktoc

Kommentare:

  1. Frau Nette-Bekannte11. August 2011 um 14:28

    Ja, das ist wahr und genau aus dem Leben...Frau Nette-Bekannte

    AntwortenLöschen
  2. Musste erst nach "Lobotomie" googeln, aber danach verstand ich warum der Kollege so angesprochen wird ; )

    AntwortenLöschen