Montag, 21. Februar 2011

Katz TV


Kater Leopold liebt Naturfilme. "Ein Vogel? In meinem Wohnzimmer?! Na warte, dir werd ich ...



... nanu, wo ist es denn hin, das Federviech?! Ein blödes Spiel, das!"

Kommentare:

  1. Tja, das mit dem Fensteraufmachen hat er zum Glück noch nicht raus.

    AntwortenLöschen
  2. Solange der Kerl in der Situation nicht mit dem Fernseher rückwärts ins Zimmer fällt ist ja noch alles in Ordnung.

    AntwortenLöschen
  3. Prinzip Hoffnung...
    Denke das Gerät ist doch etwas zu schwer für den Kater.

    AntwortenLöschen
  4. Wäre doch mal eine interessante Aufgabe für den nächsten Ingeniörs-Stammtisch. Wie schwer muß die Katze sein, damit sie ein Kippmoment aufbringt, daß groß genug ist, damit beides rückwärts ins Wohnzimmer fällt? (Die Masse der Kabel, sowie deren Rückhaltewirkung gilt als vernachlässigbar gering.) Na, wer weiß es?

    AntwortenLöschen